Die Radlerei

Leistungsangebot

Service

Beim Service wird der allgemeine Zustand des Fahrrads überprüft. Insbesondere werden die Bremsen (Einstellung, Beläge), die Beleuchtung, der Antriebsstrang (Kette, Ritzel, Tretlager) und die Laufräder begutachtet und alle Mängel beseitigt. Regelmäßiges Service hält das Radl fit und erhöht dessen Lebenserwartung.

Reparatur

Ob neu, ob alt- jedes Rad wird in der Radlerei wieder fahrtüchtig gemacht.

Verkauf

Die Radlerei spezialisiert sich auf den Verkauf restaurierter Fahrräder der 50er bis 80er Jahr. Vom italienischen Rennrad zum steirischen Damenrad, vom Klapprad zum Waffenrad bekommt man bei uns einiges an Raritäten und Kostbarkeiten.

Ersatzteile

Wir bieten sowohl Neuteile als auch gebrauchte Teile an. Sollten wir einmal was nicht auf Lager haben, werden keine Mühen gescheut das Passende zu finden und schnellstmöglich zu bestellen.

Restaurierung und Konservierung

Alte Räder verstecken sich gerne in alten Kellerabteilen oder auf Flohmärkten und vor allem unter Rost, Staub und den Zeichen der Jahre. Wir restaurieren Räder mit viel Liebe zum Detail und besonders wichtig ist uns der Erhalt des Originalzustandes, damit der Glanz der alten Tage auf die Straße gebracht wird. Damit du auch lange Freude damit hast, wird bei uns jedes Rad sorgfältig gepflegt und konserviert- so bleibt das geliebte Radl noch lange schön.

Über mich (Chef, Mitarbeiter, Bedienung, Telefonist)

Die Radlerei, das ist mein Spezialladen rund ums Fahrrad.

Als gelernter Werkzeugmacher, Oldtimerbastler, Flohmarktgeher, Fahrradliebhaber und Vintage-Fan war es immer mein Traum ein Fahrradgeschäft zu eröffnen- dann führt eins zum anderen und auf einmal steht man in seinem eigenen Geschäft.

Es macht mir große Freude mit begeisterten Fahrradliebhabern und –liebhaberinnen technische Details zu diskutieren, Spezialwünsche anzufertigen oder Räder einfach wieder fahrtauglich zu machen.

Ich freue mich über den Besuch von allen Fahrrädern und ihren Besitzern und Besitzerinnen- ganz besonders freue ich mich natürlich über alte Räder, denn sie haben Stil, Seele und etwas zu erzählen.